20.6 C
Flensburg
Dienstag, Juni 28, 2022

Avnet startet Vertrieb der x86-Server von Lenovo

Nach dem IBM-Deal: VAD Avnet erhält die Freigabe zum Vertrieb von Lenovo Enterprise-Produkten in der DACH-Region. System x-Teams bleiben unverändert bestehen.

Avnet-Zentraleuropachef Roman Rudolf
VAD Avnet war in der Vergangenheit der nach eigenen Angaben weltweit größte x86-Distributor von IBM. Im Zuge des Verkaufs des x86-Geschäfts wurde der Grossist im Oktober vergangenen Jahres zum weltweiten Distribution für Enterprise-Produkte von Lenovo ernannt. Jetzt hat Avnet die Freigabe zum Vertrieb von Lenovo-Servern der Baureihe System x und der dazugehörigen Lösungen wie BladeCenter und Flex System in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhalten. Um den Partnern zu ermöglichen, durchgängige Lösungen anzubieten, werde das Unternehmen eine Reihe herkömmlicher Serviceangebote weiterführen. Dazu zählten beispielsweise Logistik, Vertrieb, Marketing, Finanzierungs- und technische Dienste.

Zentraleuropachef Roman Rudolf betonte, dass durch den fortgesetzten Dialog mit den Partnern Reibungsverluste reduziert worden seien. Rudolf sieht auch neue Chancen der Zusammenarbeit, besonders im Bereich Converged Infrastructure. „Unsere System x-Teams bleiben unverändert bestehen“, ergänzt Rudolf.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel