3.6 C
Flensburg
Sonntag, Februar 25, 2024

Arrow erweitert Distributionsvereinbarung mit Supermicro

Arrow hat seine Distributionsvereinbarung mit Supermicro, einem Anbieter von IT-Komplettlösungen, um die Zusammenarbeit mit Arrow Enterprise Computing Solutions in Deutschland ergänzt.

Arrow hat seine Distributionsvereinbarung mit Supermicro, einem Anbieter von IT-Komplettlösungen, um die Zusammenarbeit mit Arrow Enterprise Computing Solutions in Deutschland ergänzt. Arrow stellt dem IT Channel damit Server-, KI-, Speicher-, IoT- und Switch-Systeme sowie Software und Dienstleistungen über komplette Speicher-, Server- und Softwarelösungen bereit. Bereits seit dem Jahr 2009 vertreibt der Geschäftsbereich Arrow Intelligent Solutions Serverkomponenten und komplette Serversysteme von Supermicro in der EMEA-Region.

Supermicro bietet seinen Kunden weltweit IT-Komplettlösungen. Über die globalen Produktionsstätten von Supermicro werden die gesamten Software-Stacks von Kunden auf allen Servern installiert, und es ist möglich, mehrere Racks in Kombination mit den erforderlichen Inter-Rack-Switches zu testen. Darüber hinaus können die Mitarbeiter an den Standorten von Supermicro komplette Cluster mit verschiedenen Flüssigkühltechnologien installieren und testen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

KI-Boom treibt Nvidias Rekordlauf weiter an

Der Boom beim Einsatz Künstlicher Intelligenz sorgt weiterhin für explosives Wachstum beim Chipkonzern Nvidia.

COO Maria Martinez verlässt Cisco

In Folge des angekündigten Arbeitsplatzabbaus und der Übernahme von Splunk wird COO Maria Martinez den Netzwerk-Primus verlassen.

Tech-Giganten schließen Abkommen gegen KI-Wahlmanipulationen

Führende Technologieanbieter wollen verhindern, dass von Künstlicher Intelligenz (KI) erstellte Inhalte die politischen Wahlen rund um den Globus beeinträchtigen.