14.2 C
Flensburg
Montag, Juni 17, 2024

Also wagt Neustart der CTV

Erstmals nach der Pandemie veranstaltete Also seine etablierte Hausmesse CTV. In Düsseldorf stellte sich auch die neue deutsche Geschäftsführung den Partnern vor.

Erstmals nach der Pandemie veranstaltete Also seine etablierte Hausmesse CTV. Die letzte Veranstaltung fand im Jahr 2019 in Düsseldorf statt, im vergangenen Jahr gab es eine Roadshow im kleineren Rahmen. Rund 70 Aussteller, darunter beispielsweise Hauptsponsor Lenovo, LG, AOC, WatchGuard und N-Able, zeigten ihre Lösungen in der neuen Location im Düsseldorfer «The Frame». Also selbst hatte wieder seine bewährten Lösungsinseln am Start, darunter 3D-Druck, Infrastruktur, IoT oder Digital Signage mit der neuesten Generation von Microsoft Surface. Für seine Partner zeigte Also zudem die Vorteile seines Cloud Marketplace auf, rund 100 Hersteller sind auf dem digitalen Marktplatz mittlerweile dabei.

Doch im Mittelpunkt der CTV standen nicht nur Produkte und Lösungen, auch die neue deutsche Geschäftsführung stellte sich den Partnern in Düsseldorf vor. Die deutsche Niederlassung wird künftig von CEO Wolfgang Krainz und Mike Rakowski geleitet. Wolfgang Krainz sprach von einem «Gänsehautgefühl, die erste CTV in meiner neuen Rolle.» Und auch sein Vorgänger, der langjährige CEO Gustavo Möller-Hergt, der von Krainz kurzfristig zur CTV eingeladen wurde, ließ es sich nicht nehmen, die Gäste mit einem Vortrag zu begrüßen. Er betonte zwar, dass er jetzt ein «Rentner» sei, doch auch in seiner neuen Rolle als Verwaltungsratspräsident der Also Holding dürfte er weiterhin ein Auge auf «seiner» Also haben.

Den Ausklang fand die Veranstaltung wie gewohnt mit einer großen Party am Abend. Und auch wenn die Neuauflage der CTV von der Größe her hinter den vorherigen Messen zurückblieb, insgesamt fanden 1.500 Besucher den Weg nach Düsseldorf, war es ein gelungenes Comeback. Schließlich gibt es mittlerweile kaum noch größere Branchentreffen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Herweck zieht Messe-Bilanz

Bei strahlendem Sonnenschein wurde das knapp 2.000 Quadratmeter große Messezelt auf dem Firmengelände in St. Ingbert am 07. Juni erneut zum Treffpunkt für Fachhandel, Systemhäuser und Partner im Bereich Telekommunikation und Informationstechnologie.

Adobe zerstreut Sorgen um KI-Geschäfte

Adobe hat mit einem aufgepeppten Ausblick Sorgen um seine KI-Chancen gedämpft.

Synaxon stellt Vorstand neu auf

Die Verbungruppe Synaxon stellt den Vorstand neu auf: Mark Schröder tritt die Nachfolge von Frank Roebers an und wird Vorstandsvorsitzender.
ANZEIGE
ALSO