24.8 C
Flensburg
Sonntag, Juni 26, 2022

Also-Übernahme genehmigt

Jetzt ist es offiziell: Also übernimmt den Drucker-Spezialisten Alpha International. Der Alpha-Geschäftsführer wird zum Leiter des Competence Centers Printing Supplies ernannt.

Gustavo Möller-Hergt, CEO Also
Die Europäische Kartellbehörde genehmigt die Übernahme von Alpha International durch den Broadliner Also. Alpha vertreibt Drucker- sowie Computerzubehör in Europa. Im Jahre 2012 meldete der Grossist einen Umsatz von rund 587 Millionen Euro und beschäftigte 108 Mitarbeiter. Also will mit dieser Akquisition die Expertise im Supplies-Geschäft in allen Ländern, in denen die beiden Firmen vertreten sind, verstärken und weiterentwickeln. Alpha verfügt über Verkaufsbüros in den Niederlanden, Deutschland und Großbritannien. Das Unternehmen wird künftig als Tochtergesellschaft der Also Holding AG auftreten. Der bisherige Alpha-Geschäftsführer Ralph Wouters van den Oudenweijer wird zum Managing Director von Alpha International und zum Leiter des Competence Centers Printing Supplies ernannt. Er berichtet direkt an den CEO der Also-Gruppe. Die Transaktion soll bis zum Ende des Monats abgeschlossen werden.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel

Scholz plant steuerfreie Einmalzahlung als Inflationsausgleich

Stark steigende Energiepreise und eine galoppierende Inflation: Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) plant als Ausgleich die Möglichkeit einer steuerfreien Einmalzahlung durch die Arbeitgeber.