11.8 C
Flensburg
Samstag, Mai 21, 2022

Also kauft in Osteuropa zu

Also meldet die Akquisition der IT-Sparte von Ramiris in Ungarn.

Also meldet die Akquisition der IT-Sparte von Ramiris in Ungarn. Der nun übernommene Teil von Ramiris mit seiner IT-Expertise mache Also Ungarn zu einem der wichtigsten Anbieter, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Mit einem adressbierbaren Volumen von 4,5 Milliarden Euro und rund 2.500 Resellern sei das Land einer der grössten ITK-Märkte in Osteuropa. Von der Akquisition profitierten sowohl die ungarischen Endkunden als auch beide Unternehmen. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

«Die Akquisition von Ramiris ist Teil unserer erfolgreichen Wachstumsstrategie des ‚Buy and Build‘, mit der wir die Reichweite kontinuierlich erhöhen, unser Ökosystem ausbauen und das Engagement von Also konsolidieren. Die Region bietet ausgezeichnete Möglichkeiten für Partner, Vendoren und uns, das transaktionale Geschäft zu skalieren und das as-a-Service-Geschäft aufzubauen», so Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel

Großbritannien schließt Huawei von 5G-Ausbau aus

Kanada verbannt 5G-Technik von Huawei und ZTE

Im lange schwelenden Wirtschaftskonflikt mit China zieht nun auch Kanada die Daumenschrauben gegen Huawei enger - der chinesische Telekommunikationsausrüster soll dort mit seiner 5G-Netztechnik vom Markt ausgeschlossen werden.