1.9 C
Flensburg
Mittwoch, Februar 28, 2024

Also erweitert ESD-Portfolio

Broadliner Also erweitert sein ESD-Portfolio um die Produkte von Corel. Ab sofort erhalten Partner über den Online-Shop sämtliche Corel-Produkte.

Mit der Aufnahme von Corel erweitert Also sein ESD-Portfolio um einen weiteren Hersteller. Ab sofort erhalten Partner über den Online-Shop des Broadliners sämtliche Corel-Produkte, darunter beispielsweise „CorelDRAW“, „PaintShop Pro“, „VideoStudio Pro“ und auch „Corel Painter“. Produkte der zu Corel gehörenden Marken wie Roxio und Pinnacle sind jetzt ebenfalls im Online-Shop erhältlich. Mark Kieffer von Corel betont, dass der Hersteller auf diverse Vertriebskanäle setzt: „Ob Box, Lizenzen, ESD oder auch als Abonnement: Corel verfolgt die Strategie, seinen Kunden beim Bezug der Software die volle Auswahl zu lassen. Elektronische Softwaredownloads gewinnen in diesem Zusammenhang immer stärker an Beliebtheit.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Intel-Chef: PC-Lieferkette könnte Chips nach Europa folgen

Intel will in seinem geplanten Werk in Magdeburg hochmoderne Chips mit einer noch nicht einmal angekündigten Fertigungstechnologie produzieren.

Arrow mit Copilot-Roadshow

Arrow lädt Reseller und Partner in Berlin, Hamburg, Köln und München zu einer Roadshow rund um Microsoft Copilot ein.

PC-Primus Lenovo kehrt zu Wachstum zurück

Das Geschäft des weltgrößten PC-Herstellers Lenovo ist im vergangenen Quartal erstmals seit dem Ende des Corona-Booms in der Branche wieder gewachsen.