24.5 C
Flensburg
Samstag, Juni 25, 2022

Action Europe vertreibt Kassensysteme „Out of the box“

Distributor Action Europe vertreibt mit dem Kassen-Hersteller Aures und dem Software-Spezialisten Posman eine „Out of the box“-Lösung an den Fachhandel.

Torsten Seiferth, Action Europe
Gemeinsam mit den Herstellern Posman und Aures vertreibt Distributor Action Europe eine „Out of the Box“-Lösung für den Bereich Kassensysteme, die innerhalb von fünf Minuten einsatzbereit sein soll. Kassensysteme, die die vom Bundesministerium für Finanzen geforderten Anforderungen nicht erfüllen, dürfen nur noch bis zum Ende des Jahres 2016 eingesetzt werden. Die „Out of the Box”-Kassensysteme von Action würden alle steuerrechtlichen Anforderungen wie die Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung (GoB) erfüllen und könnten bei Betriebsprüfungen eine IDEA-Datei für den gewünschten Zeitraum erstellen, so der Grossist in einer Mitteilung.

Der Braunschweiger Distributor startet mit drei Komplett-Systemen, die mit Touch-Screen, Kundendisplay, Scanner, Bondrucker und Euro-Kassenschublade ausgestattet sind. Die Kassensysteme lassen sich individuell gestalten.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel