4.7 C
Flensburg
Donnerstag, Dezember 1, 2022
Advertisement

Also und utilitas starten Cloud-Modell für Partner

Der Broadliner kooperiert mit dem Microsoft-Partner utilitas, um das Geschäft mit Office 365 auszubauen. utilitas soll mit Projekt-Know-how und eigenen Apps Mehrwerte für den Channel bieten.

„Die Fachhändler und Systemhäuser profitieren von einem bereits etablierten und funktionierenden Geschäftsmodell“, utilitas-Geschäftsführer Peter Haupt.
Die utilitas GmbH und Also Deutschland haben eine Kooperation vereinbart. Die utilitas-Experten für Office 365 sollen den Systemhäusern und Fachhändlern ihr Know-how aus über 450 Projekten im Cloud-Umfeld vermitteln. Die Partner und Reseller könnten das bewährte Geschäftsmodell sofort umsetzen und so vom Cloud-Business profitieren. Ein wichtiges Element der Partnerschaft sei darüber hinaus die Vermarktung der utilitas-Apps durch das Also-Netzwerk. Hierzu zählten unter anderem die Apps für Projektverwaltung und -dokumentation, Urlaubsverwaltung, Vertragsverwaltung und ein Ticketsystem. Die Also-Partner könnten über diese Apps an ihre Endkunden vertreiben. 

„Die Fachhändler und Systemhäuser profitieren durch die Partnerschaft zwischen Also und utilitas von einem bereits etablierten und funktionierenden Geschäftsmodell“, so utilitas-Geschäftsführer Peter Haupt.

Die utilitas GmbH ist auf die Themen Office 365 und SharePoint spezialisiert. Das Unternehmen wurde 2000 gegründet und beschäftigt heute 15 Mitarbeiter. Zu den Referenzen gehören kleine, mittelständische und große Unternehmen wie zum Beispiel BörseGo AG und Wirsol Solar. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Studie: Westeuropa holt bei 5G-Mobilfunk rasant auf

Bei der Einführung der fünften Mobilfunkgeneration (5G) ging es zunächst in Nordamerika und China flott voran. Doch inzwischen kaufen auch in Westeuropa immer mehr Menschen 5G-taugliche Smartphones und buchen die dazugehörigen 5G-Mobilfunkverträge.