5.4 C
Flensburg
Donnerstag, Februar 29, 2024

PC-Markt: HP löst Lenovo an der Spitze ab

Machtwechsel im weltweiten PC-Markt: HP Inc. löst Lenovo an der Spitze ab. Steigende Komponenten-Preise schwächen die Nachfrage.

HP Inc. erobert im zweiten Quartal die Spitzenposition im weltweiten PC-Markt und löst damit Lenovo ab, wie Gartner berichtet. HP Inc. wächst damit das fünfte Quartal in Folge. Mit einem Marktanteil in Höhe von 20,8 Prozent liegt der Konzern damit knapp vor Lenovo (Marktanteil 19,9 Prozent). Der Absatz des chinesischen Konzerns war um -8,8 Prozent rückläufig und zwar in allen Schlüsselregionen, so die Marktforscher weiter. Laut Gartner-Analystin Mikako Kitagawa könnte sich ein Strategiewechsel von Lenovo abzeichnen, wonach die Sicherung von Margen Priorität vor hohen Stückzahlen habe. Dell liegt auf dem dritten Platz (Marktanteil 15,6 Prozent) und konnte den Absatz leicht um 1,4 Prozent steigern. Die großen Drei kontrollieren jetzt zusammen 60,4 Prozent des Marktes nach 58 Prozent noch vor drei Monaten. Auf den Plätzen folgen Apple (6,9 Prozent), Asus (6,6 Prozent) und Acer (6,3 Prozent).

Im zweiten Quartal lieferten die Hersteller weltweit 61,1 Millionen PCs aus. Das entspricht einem Rückgang in Höhe von 4,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Damit bescheinigen die Marktforscher dem PC-Markt zum elften Mal in Folge rückläufige Absatzzahlen. Höhere PC-Preise würden aus der Komponenten-Knappheit resultieren und damit die Nachfrage abschwächen. Knapp seien insbesondere DRAM, SSDs und LCD-Panels. «Doch nicht alle Anbieter geben die höheren Komponenten-Preise auch an die Kunden weiter», führt Kitagawa aus. 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Studie: Start-up-Gründerinnen erhalten viel weniger Geld als Männer

Nur ein Bruchteil des in Deutschland in junge Firmen investierten Kapitals ist 2023 an Start-ups mit rein weiblichen Gründerteams geflossen.

MWC: Lenovo zeigt Laptop mit transparentem Display

Mit einem Laptop mit durchsichtigem Bildschirm will der Technikhersteller Lenovo neue Möglichkeiten in seinem Computergeschäft testen.

Also mit Lösungspaketen für Healthcare-Lösungen von Lancom

Ab sofort können Systemhäuser die Healthcare-IT-Lösungen des deutschen Netzwerk- und Security-Ausrüsters Lancom Systems über Also beziehen.