5.6 C
Flensburg
Mittwoch, November 30, 2022

Amazon will Ladengeschäfte in Deutschland eröffnen

Der US-Onlinehändler Amazon plant Ladengeschäfte für den deutschen Markt. Das kündigt Deutschlandchef Ralf Kleber an.

Ralf Kleber
Der US-Onlinehändler Amazon plant Ladengeschäfte auch für den deutschen Markt. «Das ist keine Frage des Ob, sondern des Wann», sagte Ralf Kleber, Deutschland-Chef des Konzerns, den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montag). Zu einem Zeitplan gibt es aber keine Angaben. «Wir reden nur über Neuigkeiten, wenn Kunden sie auch nutzen können.» Kleber verwies dabei auch auf das Angebot Amazon Fresh, das erst sechs Jahre in Seattle getestet wurde, bevor es langsam ausgebaut wurde.

Der klassische Handel in Deutschland mache noch immer 90 bis 95 Prozent des Gesamtumsatzes aus und sei sehr beliebt, sagte Kleber. Amazon werde sich dem deshalb nicht verschließen. In den USA betreibt der Online-Einzelhändler bereits erfolgreich zwölf stationäre Buchläden. Drei weitere Filialen sind nach eigenen Angaben geplant. Für sein eigenes Lebensmittel-Angebot kaufte das Unternehmen vor rund einem halben Jahr in den USA zudem die Bio-Kette Whole Foods Market. (dpa)

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel