24.5 C
Flensburg
Samstag, Juni 25, 2022

Synaxon-Chef startet neues Ladenkonzept

Synaxon-Vorstand Frank Roebers (PC Spezialist) startet in Hamburg ein neues IT-Ladengeschäft: Bei „Einsnulleins“ steht nicht die IT-Hardware im Vordergrund, sondern Dienstleistungen zum Festpreis.

Synaxon-Chef Frank Roebers startet Einsnulleins
Die IT-Fachhändler mit Ladengeschäft müssen weniger Hardware mit niedrigen Margen und mehr Dienstleistungen anbieten. Keine wirklich neue Empfehlung, sie wird nur immer noch viel zu selten umgesetzt. Nicht so bei Synaxon-Chef Frank Roebers. Der Chef der Kooperationen PC-Spezialist und iTeam eröffnet in der Hamburger Gertigstrasse ein IT-Fachgeschäft der etwas anderen Art: Statt Desktops und Komponenten stehen bei „Einsnulleins“ Dienstleistungen für Privatkunden und kleine Unternehmen im Mittelpunkt, wie zuerst der Podcast-Blog Channelcast berichtet hat. „Wir liefern dir technische Unterstützung und lösen dein Problem – Rund um dein Notebook, PC, Smartphone oder Tablet. Du hast es gerne bequem. Wir auch. Wir überlassen es dir, ob du uns besuchen kommst, anrufst oder zu dir einlädst. Ob privat oder beruflich – wir haben deine Lösung parat und denken für dich mit“, verspricht der Text auf der ansprechend gestalteten Webseite. Die Service-Angebote sind vielfältig und es gibt sie alle zum Festpreis: Virenentfernung für 59 Euro, Datensicherung für 99 Euro, iPad-Einrichtung für 29 und Notebook-Installation für 69 Euro. Die Geschäftsführung der einsnulleins GmbH hat Roebers gemeinsam mit Jens Wächter inne.

Doch ganz neu ist die Idee nicht: Synaxon-Chef Roebers selbst hatte bereits im Juli 2011 in einem Pilotprojekt über 100 Händler der Franchise-Kette PC-Spezialist Dienstleistungen zu bundesweiten Festpreisen getestet. In der Folge wurde das Dienstleistungsangebot über PC Spezialist sukzessive ausgebaut. Auch auf der Webseite von PC Spezialist sind verschiedene Dienstleistungen zum Festpreis aufgeführt: Beispielsweise verlangt die Kette für die Entfernung von Viren 59 Euro – genau wie die neue Einsnulleins. Doch davon unabhängig sind Services zum Pauschalpreis mit Sicherheit eine gute Idee: Künftig könnten mehr Privatkunden und kleine Firmen die IT-Einrichtung dem Fachmann überlassen. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel