21.1 C
Flensburg
Sonntag, August 7, 2022

Media Markt/Saturn steigert Online-Umsatz deutlich

Der Retailer konnte im Rumpfgeschäftsjahr 2013 seine Online-Umsätze um 75 Prozent steigern. Beim operativen Ergebnis rutschte das Unternehmen allerdings tief ins Minus.

„Marktführerschaft ausgebaut“, Metro-Chef Olaf Koch
Metro-Chef Olaf Koch zog bei der Präsentation der Zahlen für das Rumpfgeschäftsjahr 2013 ein positives Fazit für die Konzernsparte Media Markt/Saturn: Der Retailer habe in den ersten neun Monaten des Jahres „die Marktführerschaft in Europa weiter ausgebaut.“ Insgesamt hätte das Unternehmen zusätzliche Marktanteile in neun von 15 Ländern gewinnen können. Der Umsatz stieg „trotz der weiterhin schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen“ um 0,6 Prozent auf 14,4 Milliarden Euro. Bereinigt um den Rückzug aus China seien die Erlöse sogar um 1,1 Prozent gestiegen. Der Online-Umsatz sei „rasant“ um 75 Prozent 800 Millionen Euro gewachsen. Damit macht das E-Commerce-Geschäft mittlerweile knapp 6 Prozent vom Gesamtumsatz von Media Markt/Saturn aus. Metro-Chef Koch peilt mittelfristig einen Anteil von über zehn Prozent an. 

In Deutschland wuchs der Umsatz in den ersten neuen Monaten um 3,1 Prozent auf 6,7 Milliarden Euro. Media Markt/Saturn habe bei beiden Vertriebsmarken weitere Marktanteile hinzugewonnen, so die Metro in einer Mitteilung. Sowohl das reine Onlinegeschäft als auch das Mehrkanalangebot verzeichne weiterhin eine „sehr starke Kundennachfrage“. Das operative Ergebnis (EBIT) vor Sonderfaktoren rutschte allerdings von einem Verlust von sechs Millionen Euro im Vorjahreszeitraum auf Minus 33 Millionen Euro weiter ab. Die Metro begründet den Verlust mit Preisinvestitionen und einem Umsatzrückgang bei brauner Ware. Sonderfaktoren fielen bei der Restrukturierung in Schweden, der Umwandlung von Saturn- in Media-Markt-Standorte in einigen Ländern und für den Marktaustritt aus China an. In der Schweiz war Saturn gescheitert. Hier wurden einige Flächenmärkte unter „Media Markt“ neu eröffnet. Nach Sonderfaktoren lag das operative Ergebnis von Media Markt/Saturn sogar bei einem Verlust von 54 Millionen Euro.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel