19.8 C
Flensburg
Mittwoch, August 17, 2022

Neues Multimode-Notebook bei ALDI

Ab dem 30. April ist ein Multimode-Touch-Notebook mit Windows 8.1 von Medion in den ALDI-Filialen erhältlich. Es kann nicht nur als klassisches Notebook, sondern auch als Tablet genutzt werden.

Mit dem „AKOYA S6214T“ von Medion ist ab dem 30. April ein Multimode-Touch-Notebook mit Windows 8.1 in den ALDI-Filialen erhältlich. Dank des „Connect X-Moduls“ kann das Gerät nicht nur als klassisches Notebook, sondern auch als Tablet, All-in-One-PC und Kreativ-Pad genutzt werden. Für Spiele auf dem Multitouch-Display kann die Tablet-Einheit mit einem Handgriff von der Basis-Einheit getrennt werden. Videos, Bilder oder Präsentationen können im Stand-Modus auf dem mit Full-HD-Auflösung betrachtet werden. Das Connect X-Modul fungiert hier als Standfuß. Wenn die Einheiten voneinander getrennt sind, kann das Bluetooth-Keyboard in der Basis-Einheit drahtlos zur Eingabe von Texten verwendet werden. So wird das Akoya zu einem All-in-One-PC. Des weiteren soll eine intuitive Bedienung über den integrierten Touch-Pen oder per Touch-Eingabe möglich sein.

Zur Ausstattung gehören ein Intel-Pentium-Prozessor N3520, 4 GB Arbeitsspeicher und eine Speicherkapazität von insgesamt 564 GB. 64 GB befinden sich dabei als Flash-Speicher in der Tablet-Einheit. Zwei Lautsprecher sollen sowohl im Notebook- als auch im Tablet-Modus für Dolby Surround-Sound sorgen. Per Knopfdruck lässt sich aus individuell festgelegten Soundeinstellungen oder vordefinierten Profilen Klang für Musik, Filme oder Spiele auswählen. Das neue Medion-Gerät ist ab dem 30. April für 499 Euro in allen ALDI-Filialen erhältlich.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Laura DuBois

N-able erweitert sein Führungsteam

Mit seinen jüngsten Neueinstellungen sichert sich N-able, Lösungspartner für IT-Dienstleister, die Erfahrung zweier branchenweit bekannten Executives.