4.2 C
Flensburg
Samstag, November 26, 2022

Large Format Displays mit starkem Wachstum

Der Absatz von Large Format Displays (LFDs) ist im ersten Quartal in Deutschland massiv gestiegen. Drei Hersteller dominieren den Markt.

In EMEA stieg der Absatz von Large Format Displays (LFDs) im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 36 Prozent. In Deutschland legten die Verkäufe sogar um 66,8 Prozent zu, wie das Marktforschungsinstitut CONTEXT berichtet. Zwei Display-Größen waren dabei Haupttreiber des Wachstums: Die Vermarktung von 34-Zoll-Geräte legte um 68 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zu, die von 65-Zoll-Produkten und größeren Formaten sogar um 92 Prozent in EMEA. «Der Trend zu 34-Zoll-Displays zeigt, dass die Hersteller zunehmend zuverlässige und preisgünstige Digital-Signage-Lösungen liefern, die in immer mehr Retail-Outlets, Restaurants und Büros Verwendung finden», betont Context-Analyst Lachlan Welsh.

Bei den Herstellern verteidigt Samsung seinen Spitzenplatz mit einem Marktanteil von 47 Prozent. Dahinter folgen die Konkurrenten NEC (14 Prozent Marktanteil) und LG (10 Prozent Marktanteil). 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel