7.8 C
Flensburg
Donnerstag, April 18, 2024

Kunden können Tempo des Internetanschlusses prüfen

Kunden eines schnellen Internetanschlusses können ab sofort das Tempo der Datenübertragung ihres stationären oder mobilen Zugangs zum Netz überprüfen und vergleichen.

Kunden eines schnellen Internetanschlusses können ab sofort das Tempo der Datenübertragung ihres stationären oder mobilen Zugangs zum Netz überprüfen und vergleichen. Am Freitag startet die Bundesnetzagentur den Test, der unter der Adresse www.breitbandmessung.de allen Nutzern offen steht. Endkunden hätten so die Möglichkeit, eigenständig die Datenübertragungsrate des jeweiligen Anschlusses mit der vertraglich vereinbarten Rate zu vergleichen, erklärte der Präsident der Behörde, Jochen Homann, laut einer Mitteilung der Behörde.

Für mobile Anschlüsse müsse eine kostenfreie App mit dem Namen Breitbandmessung heruntergeladen werden. Die Ergebnisse könnten gespeichert und so mit anderen verglichen werden. (dpa)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Coolblue eröffnet Store in Dortmunder Innenstadt

Ende Oktober eröffnet der Online-Elektronikhändler Coolblue seinen ersten Store in Dortmund.

Adobe bringt generative KI in Videoschnitt-Programm

Adobe bessert sein auch in Hollywood genutztes Videoschnitt-Programm Premiere Pro mit KI-Funktionen auf.

Matt Ellard wird EMEA-Chef von Okta

Identity-Unternehmen Okta ernennt Matt Ellard zum General Manager für EMEA.