0.3 C
Flensburg
Donnerstag, Januar 20, 2022

Carbonite Hybrid Backup unterstützt Office 365

Carbonites hybride Backup-Lösung, die lokale Datensicherung mit webbasiertem Backup im Rechenzentrum verbindet, unterstützt ab sofort auch MS Office 365.

Thomas Kasper, DACH-Chef von Carbonite
Carbonite, Anbieter hybrider Backup-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), hat sein Portfolio erweitert: Das neue Release der Hybrid Backup Solution (Version 4.13) unterstützt jetzt auch Microsoft Office 365. Wer diese Lösung nutzt, kann mit Carbonite Server Backup beispielsweise gezielt einzelne Exchange-Mailboxen wiederherstellen, ohne hierzu einen Restore des kompletten Mail-Servers vornehmen zu müssen. Darüber hinaus stehen Office-365-Anwendern alle übrigen individuellen Konfigurationsmöglichkeiten der Backup-Lösung zur Verfügung, darunter Hot-Backup, automatisierte Sicherungspläne sowie unterschiedliche Kompressionseinstellungen und flexibles Bandbreitenmanagement.

Optional ist die Datenspeicherung in einem deutschen Rechenzentrum. Diese kann im Konfigurationsmenü angewählt werden und wird damit automatisch für jeden Speichervorgang umgesetzt. Anwender der Lösung können so von den strengen Datenschutzrichtlinien in Deutschland profitieren und müssen sich nicht mit unbekannten Datenschutzvorgaben anderer Länder auseinandersetzen.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,481FollowerFolgen

Neueste Artikel