10.2 C
Flensburg
Sonntag, April 14, 2024

Telekom will mit Inhalten fünf Millionen Kunden gewinnen

Die Deutsche Telekom will ihre TV-Plattform Magenta-TV von derzeit 3,5 Millionen auf fünf Millionen Kunden in den nächsten zwei bis drei Jahren ausbauen.

Die Deutsche Telekom will ihre TV-Plattform Magenta-TV von derzeit 3,5 Millionen auf fünf Millionen Kunden in den nächsten zwei bis drei Jahren ausbauen. Das sagte Telekom-Deutschlandvorstand Dirk Wössner der „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Montagausgabe).

Dafür investiere der Konzern in technische Innovationen und exklusive Inhalte. Dazu gehöre auch Fußball. „Deshalb sind auch die Bundesliga-Rechte generell interessant für uns und unsere Zuschauer. Wie wir konkret mit der Vergabe im kommenden Jahr umgehen, werden wir sehen. Da gibt es verschiedene Möglichkeiten, zum Beispiel auch über Kooperationen“, sagte Wössner. Die Telekom hatte kürzlich die Medienrechte für die EM 2024 erworben. (dpa)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

TD Synnex erweitert Angebot an Datenspeicher-Lösungen

TD Synnex hat mit Scality, einem französischen Anbieter von Speicherinfrastrukturlösungen, ein Distributionsabkommen für den DACH-Raum geschlossen.

Apple lässt bei Reparaturen Bauteile aus alten iPhones nutzen

Apple wird bei iPhone-Reparaturen bald auch den Einsatz von Bauteilen aus gebrauchten Geräten zulassen.

Bitcoin-Rekordhoch in Sichtweite

Der Bitcoin steuert auf ein Rekordhoch zu. Auf der Handelsplattform Bitstamp wurden für die älteste und bekannteste Kryptowährung am Montagnachmittag rund 71 600 US-Dollar gezahlt.