7.7 C
Flensburg
Donnerstag, Februar 22, 2024

Steiner wird Deutschlandchef von Trend Micro

Hannes Steiner übernimmt die Verantwortung für die Geschäfte des japanischen IT-Sicherheitsanbieters in Deutschland. Auch das Channel-Team wird ausgebaut.

Hannes Steiner übernimmt die Verantwortung für die Geschäfte des japanischen IT-Sicherheitsanbieters in Deutschland. Er übernimmt diese Aufgabe von Frank Schwittay, der sich künftig auf seine Rolle als VP Europe konzentriert und bisher beide Positionen in Doppelfunktion innehatte. Zuwachs gibt es im Channel-Team des Anbieters: Linda Haase soll in ihrer Funktion als Enterprise Account Managerin MSP neue Partner für Trend Micro gewinnen und bestehendes MSP-Business mit Partnern in der Region erweitern. Der Ausbau des Partner-Geschäftsmodells für die Worry-Free-Plattform werde einer der Schwerpunkte ihrer Tätigkeit sein, heißt es in einer Mitteilung. Haase war unter anderem sieben Jahre bei Check Point und wechselte anschließend zu Vectra, wo sie als Regional Partner Manager die Region DACH und Osteuropa im Channel ausbaute.

Als zweiten Neuzugang begrüßt das Channel-Team Nicholas Pook. Erste Berührungspunkte mit Trend Micro hatte er schon bei Ingram Micro. Hier war er als Business Development Manager für Cloud- und Cyber-Sicherheit unter anderem für den Aufbau des Trend-Micro-Business verantwortlich. Vor Trend Micro war Pook für Check Point tätig und betreute dort Großkunden aus dem Kommunalbereich. Pook soll in seiner Funktion als Cloud Alliance Partner Business Manager künftig beim Ausbau des strategischen Cloud-Business im Channel eine zentrale Rolle einnehmen. Zudem ist er für Weiterentwicklung und Pflege der strategischen Allianzen mit den bedeutenden Cloud-Anbietern verantwortlich. Kay Buchheister schließlich unterstützt das Sales-Teams in seiner Rolle als Senior Executive Finance & Insurance.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Lockbit: Ermittler zerschlagen Ransomware-Hackergruppe

Internationale Ermittler haben nach eigenen Angaben eine Hacker-Bande zerschlagen, die mit dem Diebstahl sensibler Daten Lösegelder erpresst haben soll.

IT-Dienstleister Nagarro rechnet mit Erholung

Der IT-Dienstleister Nagarro erwartet im laufenden Jahr etwas bessere Geschäfte als zuletzt.

COO Maria Martinez verlässt Cisco

In Folge des angekündigten Arbeitsplatzabbaus und der Übernahme von Splunk wird COO Maria Martinez den Netzwerk-Primus verlassen.