6.5 C
Flensburg
Mittwoch, Februar 21, 2024

Software AG steigert Gewinn kräftig

Die Software AG hat trotz der Umstellung auf Abo-Modelle im zweiten Quartal deutlich zugelegt.

Die Software AG hat trotz der Umstellung auf Abo-Modelle im zweiten Quartal deutlich zugelegt. Mit gut 218 Millionen Euro lag der Umsatz sieben Prozent höher als ein Jahr zuvor, wie das im MDax gelistete Unternehmen am Mittwoch in Darmstadt mitteilte. Sowohl das Geschäft mit Datenbanksoftware (A&N) als auch mit Integrationssoftware (DBP) warfen mehr ab. Der bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern und Firmenwertabschreibungen (bereinigtes Ebita) sprang sogar um 47 Prozent auf fast 61 Millionen Euro nach oben, so dass sich die Marge von 20,2 auf 27,8 Prozent verbesserte.

Der auf die Aktionäre entfallende Überschuss wuchs um 53 Prozent auf gut 33 Millionen Euro. Das Management um Vorstandschef Sanjay Brahmawar sieht das Unternehmen daher auf Kurs zu seinen Zielen für 2021 und die Jahre bis 2023. (dpa)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Herweck vertreibt Dahua-Lösungen

Ab sofort führt Herweck die Produkte von Dahua, einem Anbieter von Sicherheitslösungen, im Sortiment.

Der Markt der Zukunft – Handel tüftelt an neuen Formaten

Digital und teils ohne Personal - der Retail-Markt ist im Umbruch. Viele Anbieter feilen an neuen Lösungen. Doch mancherorts stößt die Expansion noch an rechtliche Grenzen.

KI als Dolmetscher: Müssen wir nie mehr eine Sprache lernen?

Welch ein Traum: Im Ausland sofort die Sprache vor Ort verstehen und sprechen können. Künstliche Intelligenz bringt uns diesem Wunsch näher. Was Experten zu diesem Zukunftsszenario sagen.