1.9 C
Flensburg
Mittwoch, Februar 28, 2024

Samsung rechnet mit kräftigem Gewinnsprung

Der langjährige Smartphone-Marktführer Samsung rechnet für das dritte Quartal 2015 mit einem kräftigen Gewinnsprung.

Der langjährige Smartphone-Marktführer Samsung rechnet für das dritte Quartal 2015 mit einem kräftigen Gewinnsprung. Der operative Gewinn wird nach dem Ergebnisausblick des größten südkoreanischen Technologie-Unternehmens im Jahresvergleich um knapp 80 Prozent auf 7,3 Billionen Won (5,6 Milliarden Euro) steigen. Der Umsatz sei schätzungsweise um 7,5 Prozent auf 51 Billionen Won geklettert, teilte Samsung am Mittwoch mit.

Den Gewinnanstieg führten Analysten vor allem auf das robuste Geschäft mit Chips und Displays zurück. Samsung ist der weltgrößte Hersteller von Smartphones, Speicherchips und Fernsehern. (dpa)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

MWC: Abschied von Apps? Telekom will Smartphone-Gebrauch ändern

Die Deutsche Telekom hat sich viel vorgenommen: Zusammen mit zwei US-Firmen will sie die Smartphone-Gewohnheiten revolutionieren. Dank Künstlicher Intelligenz sollen Apps an Bedeutung verlieren.

Mitel ernennt Christian Jessel zum Leiter der DACH-Vertriebsregion

UCC-Spezialist Mitel gründet eine DACH-Region und ernennt Christian Jessel zum Head of DACH.

Intel-Chef: PC-Lieferkette könnte Chips nach Europa folgen

Intel will in seinem geplanten Werk in Magdeburg hochmoderne Chips mit einer noch nicht einmal angekündigten Fertigungstechnologie produzieren.