11.7 C
Flensburg
Dienstag, Juni 25, 2024

Salesforce erfreut mit optimistischem Geschäftsausblick

Der US-Softwarehersteller Salesforce blickt überraschend positiv nach vorn.

Der US-Softwarehersteller Salesforce blickt überraschend positiv nach vorn. Im laufenden Quartal sei mit einem Umsatz von 7,37 bis 7,38 Milliarden US-Dollar zu rechnen, teilte der SAP-Rivale am Dienstag nach US-Börsenschluss mit. Analysten hatten bisher nur mit 7,26 Millliarden Dollar gerechnet. Der Aktienkurs von Salesforce sprang im nachbörslichen Handel in einer ersten Reaktion um vier Prozent hoch. Beim Gewinn je Aktie verfehlte das Unternehmen allerdings die Erwartungen an das erste Quartal.

Im vierten Jahresviertel war der Umsatz um 26 Prozent auf 7,33 Milliarden Dollar gestiegen. Unter dem Strich fiel ein Verlust von 28 Millionen Dollar an, nach einem Gewinn von 267 Millionen Dollar im entsprechenden Vorjahreszeitraum. (dpa)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Patrick Zammit wird CEO von TD Synnex

Patrick Zammit wird Chief Executive Officer (CEO) von TD Synnex und tritt damit die Nachfolge von Rich Hume an.

Tech-Werte schwächeln

Technologie-Werte haben am Mittwoch einen vergleichsweise schweren Stand. Nach der jüngsten Rekordjagd an der Nasdaq hatten die dortigen Indizes am Vorabend keinen neuen Höchststand mehr erreicht.

Ecom und Biostar schließen Distributionsvertrag für Mainboards

Ab sofort ist die breite Auswahl an Desktop-PC Mainboards von Biostar beim Dachauer Distributor Ecom erhältlich.
ANZEIGE
ALSO