11.5 C
Flensburg
Sonntag, Mai 22, 2022

Riverbed ernennt neuen CEO

Dan Smoot wird CEO beim Netzwerkkomponenten-Hersteller Riverbed.

Dan Smoot wird CEO beim Netzwerkkomponenten-Hersteller Riverbed. Er tritt damit die Nachfolge von Rich McBee an. Smoot ist seit dem Jahr 2018 bei Riverbed beschäftigt, zuletzt hatte er die Rolle des COO inne. Er war zudem weltweit für Sales, Channel und Allianzen zuständig. Vor seinem Wechsel zu Riverbed hatte er die weltweite Partner Sales Organisation bei Salesforce verantwortet. Davor bekleidete er Führungspositionen bei VMware und Cisco. Weltweit vertreibt Riverbed seine Lösungen über rund 3.000 Partner.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel

Großbritannien schließt Huawei von 5G-Ausbau aus

Kanada verbannt 5G-Technik von Huawei und ZTE

Im lange schwelenden Wirtschaftskonflikt mit China zieht nun auch Kanada die Daumenschrauben gegen Huawei enger - der chinesische Telekommunikationsausrüster soll dort mit seiner 5G-Netztechnik vom Markt ausgeschlossen werden.