6 C
Flensburg
Donnerstag, Februar 29, 2024

Riverbed ernennt neuen CEO

Dan Smoot wird CEO beim Netzwerkkomponenten-Hersteller Riverbed.

Dan Smoot wird CEO beim Netzwerkkomponenten-Hersteller Riverbed. Er tritt damit die Nachfolge von Rich McBee an. Smoot ist seit dem Jahr 2018 bei Riverbed beschäftigt, zuletzt hatte er die Rolle des COO inne. Er war zudem weltweit für Sales, Channel und Allianzen zuständig. Vor seinem Wechsel zu Riverbed hatte er die weltweite Partner Sales Organisation bei Salesforce verantwortet. Davor bekleidete er Führungspositionen bei VMware und Cisco. Weltweit vertreibt Riverbed seine Lösungen über rund 3.000 Partner.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Bericht: Apple beendet Arbeit an Elektroauto

Apple gibt einem Medienbericht zufolge die Entwicklung eines eigenen Elektroautos auf.

Online-Geschäft von Otto bricht ein

Der Sparmodus der Verbraucher hat das Onlinegeschäft der Hamburger Otto Group kräftig einbrechen lassen.

Apple verteidigt sich gegen europäische Kartell-Vorwürfe

Nach einer jahrelangen Kartelluntersuchung in der EU droht Apple eine hohe Strafe. Bevor die Kommission ein mögliches Bußgeld verkündet, bringt sich der Konzern noch einmal in Stellung.