4.2 C
Flensburg
Donnerstag, Dezember 1, 2022
Advertisement

Microsoft startet digitale Bildungskampagne

Microsoft hat eine bundesweite Initiative zur Ausbildung zum Programmieren in Schulen an den Start gebracht. Die ersten Starter-Pakete übergab Deutschland-Chefin Sabine Bendiek.

Microsoft startet digitale Bildungskampagne
Microsoft hat am Mittwoch eine bundesweite Initiative zur Ausbildung zum Programmieren in Schulen an den Start gebracht. Die ersten Starter-Pakete übergab Sabine Bendiek, neue Chefin von Microsoft Deutschland, in Berlin an politische Botschafter und Schulvertreter. «Programmieren muss neben Lesen, Schreiben und Rechnen zu einer vierten Kulturtechnik der digitalen Gesellschaft werden», sagte Bendiek. Mit der Initiative «Code your Life» soll Kindern der Zugang zum Programmieren gewährt werden.

Die Initiative wird vom Bundesverband Mittelständische Wirtschaft (BVMW), der Gesellschaft für Informatik (GI), Der Bundesinitiative Deutschland sicher im Netz sowie einem Verein der Schulen in Niedersachsen unterstützt. Kinder und Jugendlichen im Alter von 10 bis 14 Jahren erhalten dabei für ihre ersten Programmierschritte eine Betreuung durch Medienpädagogen, einen Bausatz für einen Malroboter sowie ein Tablet. Programmierkenntnisse gelten als wichtiges Know-how für den Arbeitsmarkt der Zukunft. (dpa)

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Studie: Westeuropa holt bei 5G-Mobilfunk rasant auf

Bei der Einführung der fünften Mobilfunkgeneration (5G) ging es zunächst in Nordamerika und China flott voran. Doch inzwischen kaufen auch in Westeuropa immer mehr Menschen 5G-taugliche Smartphones und buchen die dazugehörigen 5G-Mobilfunkverträge.