12 C
Flensburg
Mittwoch, September 28, 2022

Lebara Mobile wird Sponsor von Borussia Dortmund

Mobilfunk-Anbieter Lebara, dort ist der ehemalige Actebis-Manager Guido Wirtz Marketing-Leiter, wird Sponsor von Borussia Dortmund.

Borussia Dortmund hat einen neuen Sponsor: Lebara Mobile, ein Anbieter für mobile Auslandstelefonie und Borussia Dortmund gehen ab der Saison 2013/2014 gemeinsame Wege. Scott Rankin, Geschäftsführer von Lebara Mobile, denkt schon an den Titel: „Damit ist Lebara Mobile auf dem Weg in die Champions League der großen Marken.“ BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke ergänzt: „Lebara mit seinem internationalen Portfolio passt hervorragend zu uns.“ 

Seit März ist auch der ehemalige Actebis-Manager Guido Wirtz als Marketing-Leiter bei Lebara beschäftigt. Die Champions League am kommenden Samstag kann Lebara als Sponsor zwar nicht mehr gewinnen, weil die Partnerschaft erst ab der nächsten Saison gilt, trotzdem trägt Wirtz auch schon am Wochenende Schwarz-Gelb: „Zum Finale der Champions League nächsten Samstag im Londoner Wembley-Stadion drücken wir dem BVB natürlich beide Daumen“, so Wirtz. Respekt und Fair Play seien zentrale Werte, die auf die Marke Lebara Mobile übertragen werden sollen. 

Zu dem Sponsoring-Paket gehören neben TV-relevanter Banden-Werbung auch Anzeigen im Stadionmagazin, Online- und Promotion-Aktionen und Aktionen mit den internationalen BVB-Spielern. Für Kunden und Handelspartner sollen Gewinnspiele und Incentive-Pakete geschnürt werden.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel