7.7 C
Flensburg
Donnerstag, Februar 22, 2024

Landesverwaltungsamt leitet Genehmigungsverfahren für Intel ein

Gut sechs Wochen nach der Bekanntgabe der Intel-Ansiedlung in Magdeburg hat das Landesverwaltungsamt mit der Vorbereitungs- und Planungsarbeit für das Genehmigungsverfahren begonnen.

Gut sechs Wochen nach der Bekanntgabe der Intel-Ansiedlung in Magdeburg hat das Landesverwaltungsamt mit der Vorbereitungs- und Planungsarbeit für das Genehmigungsverfahren begonnen. Die gemeinsame Aufgabe werde jetzt sein, das Genehmigungsverfahren zur Realisierung der Unternehmensansiedlung rechtssicher und unter Berücksichtigung aller Umweltaspekte zu verwirklichen, sagte der Präsident des Landesverwaltungsamtes, Thomas Pleye, laut einer Mitteilung vom Donnerstag. Am Mittwoch hatten sich Vertreter des US-Unternehmens mit den Fachleuten zu einem ersten Arbeitstreffen getroffen.

Im Rahmen des Verfahrens werden unter anderem Aspekte zum Bauplanungsrecht, zu Umweltfaktoren, Naturschutz und zur Wasser- beziehungsweise Abwasserversorgung geklärt. Das Landesverwaltungsamt wird das immissionsschutzrechtliche Genehmigungsverfahren für die Intel Ansiedlung führen. (dpa)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Tech-Giganten schließen Abkommen gegen KI-Wahlmanipulationen

Führende Technologieanbieter wollen verhindern, dass von Künstlicher Intelligenz (KI) erstellte Inhalte die politischen Wahlen rund um den Globus beeinträchtigen.

TD Synnex eröffnet Maverick-Showroom

Maverick, der A/V-Spezialist der TD Synnex, eröffnet am Donnerstag, den 14. März 2024, den neuen Showroom in der Niederlassung in München.

KI als Dolmetscher: Müssen wir nie mehr eine Sprache lernen?

Welch ein Traum: Im Ausland sofort die Sprache vor Ort verstehen und sprechen können. Künstliche Intelligenz bringt uns diesem Wunsch näher. Was Experten zu diesem Zukunftsszenario sagen.