3.9 C
Flensburg
Sonntag, Februar 25, 2024

Ilona Simpson wird neue CIO bei Netskope in EMEA

Der SASE-Spezialist Netskope hat Ilona Simpson zur neuen Chief Information Officer (CIO) für die EMEA-Region mit Sitz in Deutschland ernannt.

Der SASE-Spezialist Netskope hat Ilona Simpson zur neuen Chief Information Officer (CIO) für die EMEA-Region mit Sitz in Deutschland ernannt. Simpson soll eng mit Neil Thacker, CISO EMEA, zusammenarbeiten und Netskope-Kunden bei der Umsetzung ihrer digitalen Strategien und der Implementierung effektiver SASE-Architekturen unterstützen. Die Managerin war zuvor als CIO und leitende IT-Führungskraft bei Konzernen in der Automobil-, Logistik-, Versorgungs- und Konsumgüterindustrie wie Porsche, DHL, Aston Martin, innogy (EON) und Adidas tätig.

Im vergangenen Jahr hat Netskope 300 Millionen Dollar an neuen Investitionen erhalten und eine Bewertung von 7,5 Milliarden Dollar erreicht. Das Unternehmen hat sein EMEA-Team in den letzten Monaten erheblich erweitert und die regionale Führung gestärkt, um lokale Organisationen auf ihrem Weg zu SASE besser zu unterstützen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Microsoft investiert auch in Spanien Milliarden in KI

Microsoft wird neben der Großinvestition in Rechenzentren für Künstliche Intelligenz in Deutschland auch einen Milliardenbetrag für ähnliche Zwecke in Spanien ausgeben.

Tech-Giganten schließen Abkommen gegen KI-Wahlmanipulationen

Führende Technologieanbieter wollen verhindern, dass von Künstlicher Intelligenz (KI) erstellte Inhalte die politischen Wahlen rund um den Globus beeinträchtigen.

COO Maria Martinez verlässt Cisco

In Folge des angekündigten Arbeitsplatzabbaus und der Übernahme von Splunk wird COO Maria Martinez den Netzwerk-Primus verlassen.