16.2 C
Flensburg
Sonntag, Juni 26, 2022

HPE-Channelchef Samuels scheidet aus

Nach nur neun Monaten im Amt scheidet der weltweite Channel-Chef von Hewlett Packard Enterprise (HPE), Denzil Samuels, aus.

Denzil Samuels
Nach nur neun Monaten im Amt scheidet der weltweite Channel-Chef von Hewlett Packard Enterprise (HPE), Denzil Samuels, aus. Seine Nachfolge tritt Channel-Manager Paul Hunter an, wie der US-Branchendienst crn berichtet. Hunter ist bereits seit 15 Jahren bei dem Hersteller beschäftigt und war unter anderem bei HPE in Großbritannien im Einsatz. Er übernimmt die Verantwortung der Channel-Organisation im Rahmen der großen Restrukturierung, die unter dem Namen «Next» bekannt ist. Samuels wird zum 31. Januar ausscheiden, wie HPE-President Antonio Neri in einem internen Memo bekannt gab.

Samuels übernahm erst zum 17. Januar die Leitung der weltweiten indirekten Vertriebsorganisation bei Hewlett Packard Enterprise (HPE). Samuels, der in der Vergangenheit auch das weltweite Partnernetzwerk von Salesforce verantwortet hatte, ersetzte damals Kerry Bailey.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel