22.4 C
Flensburg
Donnerstag, August 18, 2022

Herrguth wird Deutschland-Chef von VMware

VMware ernennt Thomas Herrguth zum neuen Country Leader für Deutschland.

VMware ernennt Thomas Herrguth zum neuen Country Leader für Deutschland. Zuvor leitete er den Bereich Financial Services bei VMware Deutschland, wo er seit 2019 tätig ist. In seiner neuen Position trägt er die Gesamtverantwortung für VMware in Deutschland, um die Anwendungsmodernisierung und die Einführung von Multi-Cloud-Services bei Unternehmens- und öffentlichen Behördenkunden in Deutschland sowie bei Partnern voranzutreiben und zu fördern. Vom deutschen Hauptsitz in München berichtet er direkt an seinen Vorgänger Armin Müller, der sich nun auf seine Rolle als VP CEMEA bei VMware konzentriert.

Mit mehr als fünfundzwanzig Jahren Erfahrung in der Technologie-Branche hatte Thomas Herrguth bereits zahlreiche Management-Positionen inne. Er war insgesamt über elf Jahre bei Oracle tätig, zuletzt als Head of Systems Germany und Mitglied des deutschen Management-Teams.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel