8.7 C
Flensburg
Samstag, April 20, 2024

Google kauft IT-Sicherheitsfirma Mandiant

Die IT-Sicherheitsfirma Mandiant, die in den USA oft bei großen Cyberangriffen eingeschaltet wird, soll Teil von Google werden.

Die IT-Sicherheitsfirma Mandiant, die in den USA oft bei großen Cyberangriffen eingeschaltet wird, soll Teil von Google werden. Mandiant werde bei dem Deal mit rund 5,4 Milliarden Dollar (rund fünf Mrd Euro) bewertet, wie die Unternehmen am Dienstag mitteilten. Google zeigt sich mit dem Preis von 23 Dollar zu einem Aufpreis von mehr als 50 Prozent auf den Kurs der vergangenen Tage bereit.

Unter dem Dach des Internet-Konzerns soll Mandiant in die Cloud-Sparte von Google integriert werden, die Dienste und Software aus dem Netz anbietet. Zu den bekannteren Fällen für Mandiant-Experten zählte zuletzt die Attacke auf den IT-Dienstleister Solarwinds. Über dessen Wartungsoftware waren Hacker – vermutlich zu Spionage-Zwecken – in Netze von US-Regierungsbehörden gelangt, unter anderem beim Finanz- und Energieministerium. (dpa)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Apple nutzt mehr Recycling-Kobalt in Batterien

Apple hat im vergangenen Geschäftsjahr den Einsatz von Recycling-Kobalt in seinen Batterien mehr als verdoppelt.

Adobe bringt generative KI in Videoschnitt-Programm

Adobe bessert sein auch in Hollywood genutztes Videoschnitt-Programm Premiere Pro mit KI-Funktionen auf.

Ricoh Deutschland strukturiert Vertrieb neu

Ricoh Deutschland strukturiert seine Sales Division neu.