5.4 C
Flensburg
Donnerstag, Februar 29, 2024

Feuer in Entwicklungszentrum von Huawei

In einem Entwicklungszentrum des chinesischen Telekomriesen Huawei in Südchina ist am Freitag ein Feuer ausgebrochen.

In einem Entwicklungszentrum des chinesischen Telekomriesen Huawei in Südchina ist am Freitag ein Feuer ausgebrochen. Dichter dunkler Rauch quoll aus dem großen Gebäudekomplex am Songshan See in der Stadt Dongguan (Provinz Guangdong). Die Feuerwehr schickte nach Medienberichten mehrere Löschzüge zum Brandort. Das Feuer sei etwa eineinhalb Stunden später gelöscht worden, wie die Behörden berichteten. Demnach gab es weder Verletzte noch Todesopfer. Die Ursache für den Ausbruch des Brandes blieb zunächst unklar. (dpa)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Homeoffice auf dem Rückzug? Firmen mit strengeren Vorgaben

Für viele Menschen ist die Arbeit im Homeoffice nicht mehr wegzudenken. Doch einige Firmen fordern nun wieder mehr Präsenz ein. Steht ein Umdenken bei den deutschen Unternehmen bevor?

Studie: Start-up-Gründerinnen erhalten viel weniger Geld als Männer

Nur ein Bruchteil des in Deutschland in junge Firmen investierten Kapitals ist 2023 an Start-ups mit rein weiblichen Gründerteams geflossen.

Intel-Chef: PC-Lieferkette könnte Chips nach Europa folgen

Intel will in seinem geplanten Werk in Magdeburg hochmoderne Chips mit einer noch nicht einmal angekündigten Fertigungstechnologie produzieren.