17.8 C
Flensburg
Donnerstag, Juni 20, 2024

Eset befördert Stefan Heitkamp zum Director of Consumer Sales

Security-Hersteller Eset hat Stefan Heitkamp zum neuen Director of Consumer Sales DACH ernannt.

Security-Hersteller Eset hat Stefan Heitkamp zum neuen Director of Consumer Sales DACH ernannt. Er verantwortet nun das gesamte Privatkundengeschäft im Retail, Etail, Channel- und Online-Business für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die Stelle wurde neu geschaffen, um alle Tätigkeiten des B2C-Bereichs unter einem Dach zu bündeln und noch stärker zu synchronisieren. Zudem übernimmt Heitkamp die Projektleitung von NetProtect, einer Sicherheitslösung für Internet Service Provider und Mobilfunknetzbetreibern.

Das starke Wachstum des B2C-Segments gegen den Markttrend basiere auf einer strukturellen Neuausrichtung, die 2020 begann und von Stefan Heitkamp maßgeblich geprägt worden sei, teilte Eset mit. Dabei wurden die drei Teilgebiete Consumer Channel, Online-Sales und Amazon zusammengelegt und als virtuelles Team von ihm geführt. Dadurch konnte sichergestellt werden, dass Aktionen, Promotions und andere Werbetätigkeiten miteinander geplant und durchgeführt werden.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Microsoft verschiebt Start von umstrittener KI-Suchfunktion

IT-Sicherheitsexperten hatten vor einem Datenschutz-Debakel durch eine neue Windows-Suchfunktion gewarnt. Jetzt will sich Microsoft mehr Zeit damit lassen.

Broadcom hält Tech-Anleger bei Laune

Mehr Geschäftsoptimismus hat am Donnerstag den KI-getriebenen Rekordlauf der Aktien des Halbleiterkonzerns Broadcom weiter angefacht. Microsoft konnte sich den Platz an der Sonne zurückholen.

Studie: Onlinenutzung in Deutschland geht leicht zurück

In den vergangenen Jahren stieg die Zahl der Stunden, die Menschen in Deutschland online sind, kontinuierlich an. Doch nun scheinen etliche User eine kleine Online-Diät einzulegen.
ANZEIGE
ALSO