14.8 C
Flensburg
Montag, Oktober 3, 2022

Eperi beruft Pino von Kienlin zum COO

Eperi, Experte für Datenverschlüsselung, hat Pino von Kienlin zum Chief Operating Officer (COO) berufen.

Eperi, Experte für Datenverschlüsselung, hat Pino von Kienlin zum Chief Operating Officer (COO) berufen. Mit der neu geschaffenen Position reagiere das Unternehmen auf die stark gestiegene Nachfrage nach seinen Datenschutz-Lösungen, teilte der Anbieter mit. Unter anderem fallen der Vertrieb, Pre- und Post-Sales sowie Consulting und Marketing in von Kienlins Verantwortungsbereich. Er berichtet direkt an Elmar Eperiesi-Beck, Gründer und CEO von Eperi. Über die Berufung eines COO hinaus hat der Anbieter sein Sales-Team mit den Branchenkennern Naïm Sassi und Hans-Werner Bracher verstärkt.

Von Kienlin ist ein Cybersecurity-Experte mit über 25 Jahren Erfahrung in der Branche. 1997 half er, die Sophos-Gesellschaften in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu gründen, die er als Geschäftsführer auf insgesamt rund 500 Mitarbeiter ausbaute und bis 2021 leitete. Darüber hinaus hatte er mehrere leitende internationale Rollen inne.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel