5.4 C
Flensburg
Donnerstag, Februar 29, 2024

Dinko Eror wird Regional Sales Leader DACH bei Red Hat

Der ehemalige Deutschlandchef von Dell, Dinko Eror, wird Regional Sales Leader DACH bei Red Hat.

Der ehemalige Deutschlandchef von Dell, Dinko Eror, wird Regional Sales Leader DACH bei Red Hat. Er berichtet in dieser Funktion direkt an Hans Roth, General Manager EMEA bei Red Hat. Eror soll Roth dabei unterstützen, langfristige EMEA-Wachstumsstrategien und -initiativen zu entwickeln, heißt es in einer Mitteilung.

Eror blickt auf mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Führung globaler Technologieunternehmen zurück. Vor seinem Wechsel zu Red Hat war er unter anderem CEO von Dell Technologies in Deutschland, Senior Vice President EMEA für Dell Technologies beziehungsweise Dell EMC und zuletzt COO der Matrix Group. Außerdem war er in den Vorständen verschiedener deutscher mittelständischer Unternehmen und Start-ups tätig, wo er entsprechende Erfahrungen sammeln konnte.

Dinko Eror verstärkt das Regional Management Team DACH von Red Hat. Dazu gehören neben Eror die Country Manager Gregor von Jagow (Deutschland), Dieter Ferner-Pandolfi (Österreich) und Richard Zobrist (Schweiz). Robert Lindner, zuletzt VP DACH bei Red Hat, hat beschlossen, das Unternehmen zu verlassen, um sich einer neuen Aufgabe zu widmen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Adesso will operativen Gewinn wieder steigern

Nach einem Rückgang des operativen Gewinns 2023 will der IT-Dienstleister Adesso im neuen Jahr eine Schippe drauflegen.

Studie: Start-up-Gründerinnen erhalten viel weniger Geld als Männer

Nur ein Bruchteil des in Deutschland in junge Firmen investierten Kapitals ist 2023 an Start-ups mit rein weiblichen Gründerteams geflossen.

KI-Boom treibt Nvidias Rekordlauf weiter an

Der Boom beim Einsatz Künstlicher Intelligenz sorgt weiterhin für explosives Wachstum beim Chipkonzern Nvidia.