9.9 C
Flensburg
Montag, September 26, 2022

Diana Coso wird Channel-Chefin von EMC

Die langjährige Microsoft- und HP-Managerin Diana Coso wird Channel-Chefin von EMC. Sie soll das deutsche Channel-Geschäft des Herstellers weiter ausbauen.

Diana Coso ist seit dem 1. Januar 2015 Partner Sales Director und Mitglied der Geschäftsführung bei EMC Deutschland. Zu ihren Aufgaben gehöre es, das deutsche Channel-Geschäft weiter auszubauen und gemeinsam mit Partnern und Distributoren die digitale Transformation voranzutreiben, so das Unternehmen in einer Mitteilung. Diana Coso übernimmt die Position von Martin Böker, der das Unternehmen zum Jahresende verlassen hat. Sie berichtet an Philippe Fosse, EMEA Vice President Channel, und an Deutschland-Chefin Sabine Bendiek.

Coso kommt von Microsoft, wo sie in den vergangenen zwei Jahren den Partnervertrieb in Deutschland leitete. Zuvor arbeitete sie 23 Jahre für HP in verschiedenen nationalen und internationalen Führungspositionen, zuletzt als Leiterin des Channel-Geschäfts von HP Technology Services in der Region EMEA. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel