4.5 C
Flensburg
Samstag, Februar 24, 2024

Compugroup übernimmt Archivierungsspezialist Visus Health

Der auf Arztpraxen und Apotheken spezialisierte Softwareanbieter Compugroup übernimmt den Bildarchivierungsspezialisten Visus Health.

Der auf Arztpraxen und Apotheken spezialisierte Softwareanbieter Compugroup übernimmt den Bildarchivierungsspezialisten Visus Health. Für das Bochumer Unternehmen zahlt der MDAX-Konzern rund 50 Millionen Euro in bar, wie Compugroup am Dienstag in Koblenz mitteilte. „Visus ergänzt unser bestehendes Produktportfolio perfekt und wir sehen zahlreiche Möglichkeiten, diese Lösungen mit unseren erfolgreichen Ambulanz- und Krankenhausinformationssystemen zu kombinieren“, sagte Compugroup-Chef Dirk Wössner.

Im vergangenen Jahr habe Visus einen Umsatz von rund 18,5 Millionen Euro erzielt sowie ein bereinigtes Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen von 2,8 Millionen Euro, hieß es. Compugroup peilt in diesem Jahr einen Umsatz von rund einer Milliarde Euro an und ein operatives Ergebnis zwischen 210 und 230 Millionen Euro. Derzeit ist der Softwareanbieter auf Einkaufstour, um sein Wachstum anzukurbeln. (dpa)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Also mit weniger Umsatz und Gewinn

Also verbuchte im Geschäftsjahr 2023 einen rückläufigen Umsatz und Gewinn

Apple verteidigt sich gegen europäische Kartell-Vorwürfe

Nach einer jahrelangen Kartelluntersuchung in der EU droht Apple eine hohe Strafe. Bevor die Kommission ein mögliches Bußgeld verkündet, bringt sich der Konzern noch einmal in Stellung.

Deutlich mehr Mobilfunkkunden – O2 legt weiter zu

Neben der Deutschen Telekom und Vodafone gehört Telefónica Deutschland mit seiner Marke O2 zu den etablierten Handynetzbetreibern. Das Münchner Unternehmen ist auf Wachstumskurs.