14.3 C
Flensburg
Mittwoch, Juni 19, 2024

Cisco Deutschland mit neuem Channel-Chef

Rüdiger Wölfl übernimmt als Managing Direktor die Channel & Partner Organisation von Cisco in Deutscchland.

Rüdiger Wölfl übernimmt als Managing Direktor die Channel & Partner Organisation von Cisco in Deutscchland. Er tritt damit die Nachfolge von Jutta Gräfensteiner an, die ab sofort Direktorin des deutschen CDA-Programms „Deutschland Digital“ und des Cisco-Deutschland-Plans wird. Zuletzt war Wölfl Managing Direktor Vertrieb für deutsche Großkunden bei Cisco Deutschland. Er berichtet weiterhin direkt an Uwe Peter und bleibt Mitglied der Geschäftsleitung.

Gräfensteiner wird weiterhin Mitglied der Geschäftsleitung bleiben und ebenfalls direkt an Uwe Peter berichten. In ihrer neuen Position soll sie die strategischen Digitalisierungs-Projekte für Cisco in Deutschland vorantreiben.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

c-entron Gründer Hoffmann verlässt das Unternehmen

c-entron Gründer und Geschäftsführer Thomas Hoffmann verlässt das Unternehmen. Er war über 30 Jahre in dem von ihm gegründeten Spezialisten für ERP-Software als Geschäftsführer tätig.

Amazon investiert Milliarden in AWS in Deutschland

Der US-Konzern Amazon will weitere zehn Milliarden Euro in Deutschland investieren, den Großteil davon in seine Cloud-Internetdienstleistungen.

Broadcom hält Tech-Anleger bei Laune

Mehr Geschäftsoptimismus hat am Donnerstag den KI-getriebenen Rekordlauf der Aktien des Halbleiterkonzerns Broadcom weiter angefacht. Microsoft konnte sich den Platz an der Sonne zurückholen.
ANZEIGE
ALSO