16.7 C
Flensburg
Freitag, Juli 1, 2022

Britz rückt in die Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland

Alexander Britz wird in die Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland berufen und übernimmt dort die Verantwortung für das gesamte Geschäft mit öffentlicher Verwaltung, Gesundheits- und Bildungswesen.

Alexander Britz wird in die Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland berufen und übernimmt dort die Verantwortung für das gesamte Geschäft mit öffentlicher Verwaltung, Gesundheits- und Bildungswesen. Er berichtet an die Vorsitzende der Geschäftsführung, Marianne Janik. Britz kam 2010 als Leiter der Microsoft Health Solutions Group Europe zu Microsoft und hatte seitdem verschiedene Führungspositionen beim Konzern inne. Unter anderem trug er die Verantwortung für den Bereich öffentliche Verwaltung und leitete die Bereiche IoT, Künstliche Intelligenz und Nachhaltigkeit. Zuletzt war er als Business Development Director tätig.

Vor seiner Tätigkeit bei Microsoft arbeitete der gebürtige Heidelberger und studierte Dipl.-Wirtschaftsingenieur 15 Jahre lang für Philips in den Bereichen Gesundheitswesen, Beleuchtung und Halbleiter.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel