5.1 C
Flensburg
Montag, Januar 24, 2022
ComLine

Media Markt/Saturn schließt Redcoon

Media Markt/Saturn hat den Online-Shop Redcoon endgültig geschlossen. Auf der Website des Etailers findet sich nur noch eine dünne Textnachricht.

Er gehörte zu den großen deutschen Online-Shops, jetzt findet sich auf der Website von Redcoon nur noch eine dünne Textnachricht:  «redcoon.de ist vollständig in mediamarkt.de integriert. Dort finden Sie weiterhin ein breites Angebot an Consumer Electronics Produkten. Alle auf redcoon.de bestellten Produkte werden ausgeliefert, wir erfüllen auch zukünftig alle Ihre Serviceansprüche, z. B. in Garantiefällen», heißt es auf der Website. Offiziell hat sich Media Markt/Saturn bereits geäußert:  «Redcoon war bereits vergangenes Jahr vollständig mit mediamarkt.de verzahnt worden, nun wurde auch die Webseite integriert», zitiert der Donaukurier einen Firmensprecher.

Die Redcoon GmbH wurde 2003 von dem früheren MediaMarkt-Manager Reiner Heckel gegründet und 2011 von der Media-Saturn-Holding (MSH) übernommen. Zwei Jahre darauf ging der Online-Shop komplett an die MSH über. Bei der Übernahme war Redcoon in zehn europäischen Ländern zu finden. Nach dem Aus für den deutschen Shop gibt es Redcoon jetzt nur noch in Polen. Bereits im vergangenen Jahr ging der Online-Shop vom Redcoon in Deutschland offline. Anfang Mai 2017 ging das System dann nach einem «umfassenden» Umbau wieder online. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,481FollowerFolgen

Neueste Artikel