8.7 C
Flensburg
Samstag, April 20, 2024

Amazon verlängert «Prime Day»

Online-Händler Amazon weitet sein jährliches Shopping-Event für Kunden seines Abo-Dienstes Prime aus.

Amazon weitet sein jährliches Shopping-Event für Kunden seines Abo-Dienstes Prime aus. Bei der dritten Auflage soll der «Prime Day» ab dem Abend des 10. Juli an 30 Stunden statt der für einen Tag üblichen 24 Stunden laufen, wie der weltgrößte Online-Händler am Donnerstag ankündigte. Die Rabattaktionen nur für Prime-Kunden sollen den kostenpflichtigen Dienst attraktiver machen und neue Mitglieder anlocken.

Prime-Nutzer sind für Amazon wertvoll, weil sie mehr bestellen und auch andere Angebote des Konzerns wie Videostreaming nutzen. Die Zahl der Prime-Abonnenten hält Amazon geheim. (dpa)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Matt Ellard wird EMEA-Chef von Okta

Identity-Unternehmen Okta ernennt Matt Ellard zum General Manager für EMEA.

Bericht: Salesforce peilt Übernahme von Informatica an

Der SAP-Rivale Salesforce will einem Pressebericht zufolge den Datenmanagementsoftware-Anbieter Informatica übernehmen.

KI verändert die Industrie: Auf dem Weg zur sprechenden Kochplatte

KI auf dem Vormarsch. Was in der Industrie heute schon möglich ist, wird auf der Hannover Messe zu sehen sein: Maschinen, die Fehler automatisch erkennen, Roboter, die eigenständig lernen, Anlagen, die selbst ermitteln, wann der beste Termin für ihre eigene Wartung ist.