14.3 C
Flensburg
Mittwoch, Juni 19, 2024

Alibaba-Gründer kauft während CeBIT-Rede Geschenke online

Mit Onlineshopping mit Hilfe von Gesichtserkennung hat der Gründer des chinesischen Internetriesen Alibaba, Jack Ma, zum Auftakt der CeBIT für Aufsehen gesorgt.

Mit Onlineshopping mit Hilfe von Gesichtserkennung hat der Gründer des chinesischen Internetriesen Alibaba, Jack Ma, zum Auftakt der CeBIT für Aufsehen gesorgt. Während seiner Eröffnungsrede für die IT-Branchenschau kaufte der milliardenschwere Unternehmer nebenher per Smartphone auf der Bühne eine 67 Jahre alte Briefmarke mit Messemotiv aus Hannover. Die Besonderheit: Den Kauf, den die Gäste in der Stadthalle auf einer Videowand verfolgten, schlos Ma über Gesichtserkennung per Mobiltelefon ab – die Eingabe eines Passwortes entfiel. Die Briefmarke soll in wenigen Tagen im Rathaus von Hannover bei Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) eintreffen. (dpa)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Broadcom hält Tech-Anleger bei Laune

Mehr Geschäftsoptimismus hat am Donnerstag den KI-getriebenen Rekordlauf der Aktien des Halbleiterkonzerns Broadcom weiter angefacht. Microsoft konnte sich den Platz an der Sonne zurückholen.

TD Synnex bereitet Partner auf Snapdragon-AI-PCs vor

TD Synnex bietet Partnern an, sich jetzt auf die «Next Gen» an Windows AI-PCs vorzubereiten, die teilweise schon heute bestellbar sind.

Viele Unternehmen nutzen weiterhin das Fax-Gerät

Faxen gehört in vielen Firmen in Deutschland noch zum Standard. Dabei gibt es längst bequemere und sicherere Alternativen zum Klassiker der analogen Kommunikation.
ANZEIGE
ALSO