10.8 C
Flensburg
Dienstag, April 16, 2024

TD Synnex startet Distribution von Zoom in Europa

Maverick, der A/V-Spezialist von TD Synnex, hat eine neue Distributionsvereinbarung mit Zoom bekannt gegeben. Partner greifen nun auf das gesamte Zoom-Portfolio zu, einschließlich der Unified Communications-Plattform Zoom One, die Team-Chat, Telefon, Meetings, Whiteboard und andere Lösungen für eine ganzheitliche Zusammenarbeit kombiniert. Neben Zoom One können Maverick-Partner Zoom Rooms, Zoom Phone, Zoom Events, Zoom IQ, Zoom Contact Center, Zoom Webinars und Zoom Whiteboard in die Lösungen integrieren, die sie auf den Markt bringen. Das kürzlich auf den Markt gebrachte Zoom Contact Center ist eine Omnichannel-Lösung, die für Video optimiert ist und dazu beiträgt, Fragen von Endkunden zu beantworten und Probleme schneller zu lösen.

Tanja Tschorn, Business Unit Director Maverick der TD Synnex, dazu: «Zoom hat sich in den letzten Jahren klar zu einem Synonym für Innovation im Bereich Unified Communications entwickelt. Und so unterstützen wir unsere Partner dabei, das Versprechen echter hybrider Arbeitsflexibilität einzulösen, die Bereitstellung zu vereinfachen und die Markteinführung mit umfassenden Lösungen zu beschleunigen, um die Nachfrage nach hybriden, virtuellen Collaboration-Lösungen zu befriedigen.»

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Kreise: Rund jedes siebte iPhone in Indien hergestellt

Apple hat Kreisen zufolge im vergangenen Geschäftsjahr rund jedes siebte iPhone in Indien herstellen lassen und sich damit weiter unabhängiger von China gemacht.

IT-Dienstleister Nagarro will bis 2026 Marge deutlich steigern

Der IT-Dienstleister Nagarro will in den kommenden Jahren deutlich profitabler werden.

Samsung verdrängt Apple vom Smartphone-Thron

Apple wurde 2023 mit seinem iPhone erstmals zur Nummer eins im Smartphone-Markt in einem gesamten Jahr. Doch zuletzt verkaufte der langjährige Spitzenreiter Samsung wieder deutlich mehr Geräte.