13.8 C
Flensburg
Montag, Mai 27, 2024

Siewert & Kau wird BIWIN-Masterdistributor

Siewert & Kau ist in der DACH-Region ab sofort Masterdistributor für den Speicherspezialisten BIWIN.

Siewert & Kau ist in der DACH-Region ab sofort Masterdistributor für den Speicherspezialisten BIWIN. Im Zuge der Kooperation wird das bisherige Portfolio um Predator Storage-Produkte und SSD-Lösungen von Acer, beides von BIWIN unter Lizenz von Acer hergestellt, erweitert. «Die Produktlinien, die wir unseren Kunden aufgrund unserer Partnerschaft mit BIWIN jetzt zusätzlich anbieten können, runden unser Angebotsspektrum durch attraktive Lösungen auf der Basis modernster Technologien weiter ab», kommentiert Achim Reichstein, Head of Purchase bei Siewert & Kau, die neue Kooperationsvereinbarung.

Das neue SSD-Portfolio umfasst eine komplette Reihe von 2,5″ SATA-, M.2 SATA- und M.2 PCIe NVMe-Laufwerken für professionelle und private Nutzer. Alle Produkte sind in verschiedenen Ausführungen verfügbar und decken daher eine Vielzahl von Einsatzfeldern ab. Zur Produktfamilie gehört das 2,5-Zoll Einsteigermodell SA100. Es bietet Kapazitäten von 120 GB bis 1,92 TB und zeichnet sich durch hohe Leistung und Zuverlässigkeit aus. High-Performance-Computing-Enthusiasten spricht ein HT100-Modul mit Heatspreader an. Es bietet Kapazitäten von 8 GB bis zu 32 GB sowie Geschwindigkeiten von bis zu 3600 MHz. Die Predator-Apollo-Speichermodulserie adressiert in erster Linie den rasant wachsenden Markt für High-End-Gaming-Lösungen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Bitcoin steigt auf den höchsten Stand seit Anfang April

Der Bitcoin ist am Dienstag im frühen Handel auf den höchsten Stand seit Anfang April gestiegen.

Exclusive Networks mit neuen Finanzdienstleistungen

Security-Distributor Exclusive Networks bietet seinen Partnern in Westeuropa ab sofort erweiterte Finanzdienstleistungen.

Also wagt Neustart der CTV

Erstmals nach der Pandemie veranstaltete Also seine etablierte Hausmesse CTV. In Düsseldorf stellte sich auch die neue deutsche Geschäftsführung den Partnern vor.
ANZEIGE