15.6 C
Flensburg
Donnerstag, Mai 23, 2024

Man & Machine und Systeam vereinbaren Vertriebspartnerschaft

Künftig vertreibt Distributor Systeam das komplette Sortiment des Herstellers von Hygienetastaturen und hygienischen Mäusen.

Künftig vertreibt Distributor Systeam das komplette Sortiment des Herstellers von Hygienetastaturen und hygienischen Mäusen. Damit erweitert Systeam sein Angebot im wachsenden Markt der IT-Hygieneprodukte. Zu den Vorzügen der neuen Partnerschaft gehörten konkurrenzfähige Händlereinkaufspreise, Teilnahme an Herstelleraktionen, die professionelle Projektbegleitung der Reseller und eine enge Zusammenarbeit mit Man & Machine im Pre-Sales und After-Sales, teilte Systeam mit.

«Als einer der Marktführer im Bereich Hygienetastaturen und hygienischen Mäusen orientiert sich das Produktsortiment von Man & Machine sehr stark an den Kundenbedürfnissen im Marktsegment der IT-Hygieneprodukte. Mit der Aufnahme von Man & Machine in unser Portfolio setzen wir den Ausbau unseres Sortimentes in diesem Bereich konsequent fort», erklärt Oliver Reiter, Einkaufsleiter bei Systeam. «Als Distributor von Man & Machine können wir unsere Kunden im ständig wachsenden Markt der IT-Hygiene noch besser unterstützen».

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Raik Spänkuch wird Sales-Chef bei TA Triumph-Adler

Raik Spänkuch wird neuer Senior VP Sales and Operations bei der TA Triumph-Adler GmbH.

Deutscher KI-Pionier DeepL wird mit zwei Milliarden bewertet

Der deutsche Übersetzungs-Spezialist DeepL erhält von internationalen Investoren 300 Millionen US-Dollar (276,8 Mio. Euro), um das weitere Wachstum des Unternehmens zu finanzieren.

Nvidias Rekordlauf geht dank KI-Boom weiter

Nvidia stellt wie kaum ein anderes Unternehmen die technische Plattform für Anwendungen mit Künstlicher Intelligenz. Das spült der Chipfirma Milliarden in die Kassen.
ANZEIGE