12 C
Flensburg
Mittwoch, September 28, 2022

Ingram Micro kauft Dienstleistungs-Spezialisten

Broadliner Ingram Micro übernimmt mit Rollouts einen Service-Spezialisten, der den Partnern innerhalb kurzer Zeit IT-Fachkräfte für die Projektabwicklung zur Verfügung stellen kann.

„Schnell und kostengünstig Dienstleistungs-Kapazitäten aufstocken“, Paul Bay, Ingram Micro
Broadliner Ingram Micro kauft die US-Firma Rollouts, die darauf spezialisiert ist, Partner im Projektgeschäft zu unterstützen. Das Unternehmen stelle innerhalb kurzer Zeit IT-Spezialisten und Arbeitskräfte für Systemhäuser zur Verfügung, so Ingram Micro in einer Mitteilung. Über den Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Mark Webster, bislang CEO von Rollouts, wird die Ausführung der Services als Director begleiten und direkt an Greg Richey berichten, der den Bereich Professional Services beim Distributor verantwortet. Als integraler Bestandteil der Professional Services-Sparte soll Rollouts in Schlüsselmärkten wie beispielsweise Retail, Healthcare, Education, Finanzen und öffentliche Hand künftig für Unterstützung sorgen. „Wir erhöhen den Mehrwert für unsere Partner, indem wir Lösungen, Services und Support zur Verfügung stellen, so dass der Handel schnell und kostengünstig seine Dienstleistungs-Kapazitäten aufstocken kann“, betont Ingram-Manager Paul Bay.

Die Akquisition von Rollouts ist die erste Übernahme des Konzerns seit der Vorstellung der neuen Marken-Strategie, die auch die Stärke in den Bereichen Services, Technologie und Supply Chain verdeutlichen soll. So stehen die Leistungen von Rollouts zwar nur den Partnern in den USA und Kanada zur Verfügung, doch die Strategie des Distributors wird deutlich.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel