8 C
Flensburg
Mittwoch, Februar 21, 2024

Infinigate arbeitet mit Illumio zusammen

Infinigate gibt eine neue Distributionspartnerschaft in Deutschland mit Illumio, dem Pionier der Zero Trust Segmentation, bekannt.

Infinigate gibt eine neue Distributionspartnerschaft in Deutschland mit Illumio, dem Pionier der Zero Trust Segmentation, bekannt. Infinigate wird das gesamte Illumio-Portfolio anbieten, das Unternehmen hilft, ihre Risiken zu erkennen, Cyberangriffe und Ransomware einzudämmen und ihre Daten zu sichern, um zu verhindern, dass Sicherheitsverletzungen zu Cyberkatastrophen werden. Der Ansatz von Illumio für Zero Trust beginnt damit, dass Unternehmen Risiken mit einer automatisierten Ansicht der IT-Umgebung erkennen, die genau zeigt, wie Bedrohungen über Anwendungen, Container, Clouds, Rechenzentren und Endpunkte hinweg navigieren können. Illumio-Lösungen isolieren Ransomware und andere Angriffe schnell, indem sie häufig verwendete Pfade vor oder während eines Angriffs blockieren. Durch die Anwendung automatisierter Sicherheitsrichtlinien sichert die Zero-Trust-Segmentierung von Illumio Daten, indem sie Sicherheitsverletzungen aufnimmt und kritische Assets schützt, ohne die geschäftliche Agilität zu beeinträchtigen.

«Umfang und Ausmaß von Ransomware-Angriffen sowie anderen Cyber-Bedrohungen sind mittlerweile regelmäßig in den Tagesnachrichten. Der Erfolg der Angriffe zeigt, dass Cyberkriminelle immer wieder neue Sicherheitslücken in bestehenden Infrastrukturen finden, um ihre Ziele zu erreichen. Für uns bedeutet das, weiterhin neue, innovative Sicherheitskonzepte konsequent im Blick zu behalten, zu evaluieren und in unser Portfolio aufzunehmen», so Robert Scicolone, Geschäftsführer der Infinigate Deutschland GmbH.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Deutliche mehr größere Betriebe geben 2023 auf

Inmitten der schwachen Konjunktur in Deutschland haben 2023 mehr Betriebe mit größerer wirtschaftlicher Bedeutung ihr Gewerbe komplett eingestellt.

Cisco mit Stellenabbau nach Umsatzrückgang

Der Netzwerk-Ausrüster Cisco greift nach einem Umsatzrückgang zum Abbau tausender Arbeitsplätze.

Kaspersky überarbeitet Partnerprogramm

Kaspersky hat sein Partnerprogramm überarbeitet und vier neue Ansätze für den Verkauf, die Implementierung sowie Bereitstellung von Managed Services oder die Entwicklung von Lösungen mit Kaspersky-Produkten definiert.