4.7 C
Flensburg
Donnerstag, Dezember 1, 2022
Advertisement

Ebertlang übernimmt Services für Partner

Spezialdistributor Ebertlang bietet seinen mehr als 19.000 Fachhandelspartnern ab sofort an, die Einrichtung und Konfiguration verschiedener Lösungen aus seinem Portfolio vollständig zu übernehmen.

Spezialdistributor Ebertlang bietet seinen mehr als 19.000 Fachhandelspartnern ab sofort an, die Einrichtung und Konfiguration verschiedener Lösungen aus seinem Portfolio vollständig zu übernehmen. Dank «Config+» sollen sich die Partner wieder stärker auf ihr eigentliches Geschäft konzentrieren können, teilte das Unternehmen mit. Fachhandelspartner können die Services aus einer vordefinierten Liste auswählen oder individuell anfragen. Config+ ist bereits für zahlreiche Lösungen aus dem Ebertlang-Portfolio verfügbar, darunter beispielsweise die deutsche E-Mail-Archivierungssoftware MailStore Server, der S3-kompatible Cloud-Speicher EL storage, die Datensicherungs- lösung BackupAssist Classic sowie der Groupware-Server MDaemon Email Server.

Marcus Zeidler, COO/CFO von Ebertlang, sieht Config+ als den nächsten logischen Schritt für einen VAD: «Mehrwerte für unsere Partner schaffen – das ist es, was uns antreibt. Deshalb setzt Config+ voll auf die Faktoren, die für jeden IT-Profi Mangelware sind: Zeit und Ressourcen. Wir übernehmen für unsere Partner beispielsweise die Einrichtung und geben ihnen damit wertvolle Freiräume zurück.»

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Studie: Westeuropa holt bei 5G-Mobilfunk rasant auf

Bei der Einführung der fünften Mobilfunkgeneration (5G) ging es zunächst in Nordamerika und China flott voran. Doch inzwischen kaufen auch in Westeuropa immer mehr Menschen 5G-taugliche Smartphones und buchen die dazugehörigen 5G-Mobilfunkverträge.