14.3 C
Flensburg
Mittwoch, Juni 19, 2024

Bechtle verzeichnet Ausbildungsrekord

Für das gerade begonnene Ausbildungsjahr erreicht Bechtle neue Spitzenwerte und bildet insgesamt mehr Menschen aus als je zuvor.

Für das gerade begonnene Ausbildungsjahr erreicht Bechtle neue Spitzenwerte und bildet insgesamt mehr Menschen aus als je zuvor. Mit 299 Auszubildenden und dual Studierenden startet damit erneut ein Rekordjahrgang bei dem europaweit tätigen IT-Unternehmen. Konzernweit bildet Bechtle derzeit 869 junge Menschen in 13 technischen und kaufmännischen Ausbildungsberufen sowie 10 dualen Studiengängen aus. Das sind 107 Personen mehr als im Vorjahr, was einer Steigerung um 14 Prozent entspricht.

Zudem konnte das Spektrum der Ausbildungsberufe durch den Bachelor-Studiengang «Sustainable Management» und die Ausbildung «Kaufleute für Marketingkommunikation» erweitert werden. Die Ausbildungsquote bei Bechtle beträgt in Deutschland 7 Prozent, im Vorjahr waren es 6,6 Prozent. Bis 2030 hat sich das IT-Unternehmen eine Erhöhung auf 10 Prozent zum Ziel gesetzt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

TD Synnex bereitet Partner auf Snapdragon-AI-PCs vor

TD Synnex bietet Partnern an, sich jetzt auf die «Next Gen» an Windows AI-PCs vorzubereiten, die teilweise schon heute bestellbar sind.

Nvidia zieht an Apple und Microsoft vorbei

Die ungebremste Kurs-Rally der Aktien von Nvidia hat den Entwickler von Grafikprozessoren und Chipsätzen am Dienstag zum wertvollsten Unternehmen der USA gemacht.

Bechtle unterstützt Digitalisierung des Landes Niedersachsen

Bechtle hat erneut den Zuschlag für einen Dienstleistungsrahmenvertrag für die Digitalisierung des Landes Niedersachsen erhalten.
ANZEIGE
ALSO