19.4 C
Flensburg
Freitag, August 12, 2022

Bechtle übernimmt Systemhaus in den Niederlanden

Bechtle setzt seine Akquisitions-Strategie fort und stärkt mit einem weiteren IT-Systemhaus die Marktposition in den Niederlanden.

Bechtle setzt seine Akquisitions-Strategie fort und stärkt mit einem weiteren IT-Systemhaus die Marktposition in den Niederlanden. Mit Axez ICT Solutions kommt ein Spezialist für hybride IT-Umgebungen und Cloud-Lösungen zur Gruppe und baut die Kompetenzen der im Mai akquirierten niederländischen PQR weiter aus. Axez ist seit 13 Jahren mit einem breiten Kundenstamm im niederländischen Markt etabliert, beschäftigt 22 Mitarbeiter und setzte im zurückliegenden Geschäftsjahr 17 Millionen Euro um.

Der IT-Dienstleister hat seinen Sitz in Rijswijk in der Nähe von Den Haag und ist im Schwerpunkt zertifizierter Platinum Partner von Hewlett Packard Enterprise und Aruba. Insbesondere im Wachstumssegment rund um HPE GreenLake soll das 2009 gegründete Unternehmen ausgezeichnet aufgestellt sein. Axez soll vollständig in PQR integriert werden. Das bisherige Management soll weiter in führender Funktion im Unternehmen tätig bleiben. Ein Kaufpreis wurde nicht mitgeteilt. «Mit der Übernahme von Axez bringen wir viel Erfahrung und Know-how in unser bestehendes Team, um Kunden maßgeschneiderte Cloud-Lösungen anbieten zu können», sagt Marijke Kasius, Geschäftsführerin von PQR.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel