5.6 C
Flensburg
Montag, Januar 24, 2022
ComLine

Arrow unterzeichnet paneuropäische Vereinbarung mit Cloud-Anbieter Scaleway

Arrow hat eine paneuropäische Vereinbarung mit Scaleway unterzeichnet, einem Multi-Cloud Service Provider für Startups und Entwickler.

Arrow hat eine paneuropäische Vereinbarung mit Scaleway unterzeichnet, einem Multi-Cloud Service Provider für Startups und Entwickler. Die Public-Cloud-Lösungen von Scaleway werden künftig über ArrowSphere erhältlich sein, der Cloud-Management-Plattform von Arrow. Scaleway bietet einen zentralen Ansatz zur Erstellung, Bereitstellung und Skalierung von Infrastruktur in der Public Cloud. Dies gibt Unternehmen die Möglichkeit, in kostengünstigen Umgebungen und mit Zugriff auf mehr als 40 Cloud-Dienste ihre Lösungen zu testen und auszuarbeiten. Scaleway bietet seinen Kunden außerdem eine eigene Software zur Verwaltung von Computing-Ressourcen und sorgt damit für zusätzliche Flexibilität. Auf diese Weise können Anwender über die Benutzeroberfläche/API von Scaleway die am besten geeigneten europäischen Regionen für die Bereitstellung von Cloud-Ressourcen auswählen und damit multiregionale, hochverfügbare Umgebungen und Anwendungen realisieren.

Eric Gourmelen, Vice President IT für den Cloud-Bereich von Arrow Enterprise Computing Solutions, dazu: «Datensouveränität und DSGVO-Compliance sind seit jeher wichtige Aspekte für unsere Channel Partner und deren Endanwender. Unsere Zusammenarbeit mit dem Hyperscaler Scaleway stärkt unser Angebot an Cloud-Lösungen auf europäischer Ebene. Dank des zu Beginn des Jahres gestarteten ,ArrowSphere Fast Onboarding‘-Programms, der hohen Qualität unserer API und der technischen Expertise unserer beider Unternehmen konnte die Integration der Scaleway-Angebote in ArrowSphere sehr schnell umgesetzt werden.»

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,481FollowerFolgen

Neueste Artikel