4.7 C
Flensburg
Donnerstag, Dezember 1, 2022
Advertisement

Api schließt Distributionsvertrag mit Compucase

Distributor Api und Compucase Europe GmbH haben eine Distributionsvereinbarung geschlossen. Fachhändler können Gehäuse und Netzteile des Herstellers beziehen.

Api schließt Distributionsvertrag mit Compucase
Distributor Api stellt seinen Fachhändlern ab sofort das gesamte Portfolio an PC-Gehäusen und Netzteilen des weltweit operierenden Herstellers zur Verfügung. Die Compucase Europe GmbH mit Sitz in Hilden ist die europäische Verkaufsniederlassung der Compucase Enterprise, einem der weltweit größten Hersteller von Computergehäusen und Netzteilen. Neben der taiwanesischen Zentralverwaltung und einer Produktionsstätte in China aus gibt es weitere Verkaufsniederlassungen in Großbritannien, den USA und Japan. Zum Hersteller gehören die Marken „Compucase“, „HEC“ und „Cougar“. 

Api-Fachhändler können ab sofort auf das gesamte Portfolio in Form von ATX-Gehäusen der Formate Mini, Midi, Slim und Desktop bis hin zu 48,26 cm (19“)-Servergehäusen sowie einem umfangreichen Netzteilangebot zugreifen. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Studie: Westeuropa holt bei 5G-Mobilfunk rasant auf

Bei der Einführung der fünften Mobilfunkgeneration (5G) ging es zunächst in Nordamerika und China flott voran. Doch inzwischen kaufen auch in Westeuropa immer mehr Menschen 5G-taugliche Smartphones und buchen die dazugehörigen 5G-Mobilfunkverträge.